Responsiv Webdesign aus Bremen

Responsive Webdesign

Responsive Webdesign

Bei einer Webseite mit einem Responsive Webdesign passt sich das Layout der Größe, der Bildschirmauflösung und der Orientierung (Hoch- oder Querformat) des vom Nutzer verwendeten Endgeräts an. Dies gilt für alle Elemente auf der Internetseite. Weiterhin werden auch verschiedene Eingabemethoden berücksichtigt, denn schließlich gibt es auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets keinen Mauszeiger, sondern nur die Möglichkeit zu wischen oder zu tippen. Um auch neuere Webstandards zu erfüllen, wird beim Gestalten von Responsive Designs HTML5, JavaScript und CSS 3 verwendet. Während sich beim Responsive Design nur die Äußerlichkeiten ändern, ist eine herkömmliche mobile Version der Webseite ein im Grunde separater Internetauftritt mit einer anderen Internetadresse. Oftmals wird eine Subdomain wie "mobile" oder "m" verwendet, um die mobile Variante der Webseite darzustellen. Doch ergibt sich aus dieser Vorgehensweise eine gewisse Problematik, wie zum Beispiel die doppelte Content-Pflege in der Desktop-Version und der mobilen Version. Viele renommierte Zeitschriften wie etwa Forbes raten zur Verwendung eines Responsive Designs um den Pflegeaufwand zu verringern. Gerne erörtern wir Ihnen, ob sich ein Responsive Webdesign für Ihr Projekt lohnt. Bei einer Webseite im Responsive Webdesign muss man sich über die Darstellung der Seite bei keinem denkbaren Endgerät keine Sorgen machen. Alle Anpassungen werden automatisch vorgenommen, so dass man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Und zwar auf das Einstellen von hochqualitativem Content!

 

Kontakt aufnehmen
Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Oder rufen Sie uns an und sprechen persönlich mit uns: 04231-960 257 01

Agentur Bilder von TronMedia
nach oben